Dr. rer. nat. Martina Hinsberger
Hinsberger Hund Shelly

Dr. rer. nat. Martina Hinsberger

M.Sc. Psychologin – Psychologische Psychotherapeutin

Vor dem Psychologie-Studium war ich als Wirtschaftsingenieurin in der Umweltbranche tätig, merkte jedoch bald, dass mir die Arbeit mit Menschen noch mehr Freude bereitet. Nach dem Studium arbeitete ich in Südafrika mit jungen Männern aus den Townships. Später folgte eine Beschäftigung in der Psychiatrie Münsterlingen im Traumabereich, als auch in ambulanter Praxis. Seit 2021 bin ich approbierte tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapeutin.

Die Tiefenpsychologie geht davon aus, dass Persönlichkeitsanteile von uns, die als Kind abgelehnt wurden, ins Unbewusste verdrängt wurden. Von dort aus sind diese Anteile weiter aktiv, weswegen Kopf und Herz häufig uneins scheinen und uns unser eigenes Handeln manchmal unerklärlich ist. Ein wichtiger Faktor in der Psychotherapie ist die Patienten-Therapeuten-Beziehung. In dieser soll der Raum bereitgestellt werden, in dem es dem Patienten möglich wird, sich selbst zu reflektieren, tiefer zu verstehen und anzunehmen, so wie er/sie wirklich ist. Jeder Patient trägt die Lösung seiner Probleme bereits in sich und diese lässt sich nach und nach zutage fördern, indem jede Stunde dem gewidmet wird, was jetzt gerade ist.

Bei meiner Arbeit greife ich u.a. zurück auf Interventionen aus der Traumatherapie (z.B. Innere-Kind-Arbeit, Täterkonfrontation, Biographiearbeit), der Hypnotherapie (z.B. Stabilisierung, mit einem inneren Bild arbeiten, eine Emotionsbrücke in die Kindheit schlagen), als auch auf die hundegestützte Psychotherapie mit meiner Hündin Shelly (z.B. Beziehungsarbeit zu zweit und zu dritt).

Termine – nur nach telefonischer Vereinbarung!

Telefon: +49 (0)7544-7539024
Tel. Sprechzeiten: Mi. 8:00-9:00 und 12:00-13:00 Uhr
E-Mail: martina.hinsberger@gmail.com