Dipl.-Psych. Odette Lassonczyk

Psychologische Psychotherapeutin

Diplom Psychologin Odette Lassonczyk

Mein Psychologiestudium absolvierte ich an der Universität Regensburg und in Großbritannien an der Sheffield University. In meiner beruflichen Laufbahn war ich als Dozentin an der Cranfield University Business School und als Organisationsberaterin in London und München beschäftigt bevor ich meine selbständige Tätigkeit als Coach, Trainerin und Psychotherapeutin begann.

Seit 1999 bin ich kassenärztlich niedergelassene Psychologische Psychotherapeutin, bis 2012 in Amberg und dann in Friedrichshafen/Bodensee. Darüber hinaus war ich als Coach in Betrieben in Deutschland, England und in der Schweiz beschäftigt. Ab 2024 bin ich kassenärztlich in Heikendorf und in Privatpraxis in Behrensdorf niedergelassen.

Meine Leidenschaft ist es, Menschen in ihren Krisen und Notlagen dabei zu unterstützen Chancen wahr zu nehmen und ihr Potential zu entwickeln. Hierfür nutze ich Methoden und Techniken aus der Tiefenpsychologie, der Gestalttherapie und in ACT (Acceptance-Commitment-Therapie). Ich beziehe systemisches Denken und neurobiologische Erkenntnisse in meine Arbeit mit ein. Mir ist es wichtig mich fortzubilden und ich lege Wert darauf, auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand zu sein und dieses Wissen in meiner Arbeit weiterzugeben.

Weiterführende Fortbildungen in

  • Approbation in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie
  • Gestalttherapie beim Arbeitskreis Kritische Gestalt München
  • Systemische Familientherapie beim Münchner Familienkolleg
  • Counselling and Personal Development, City University London
  • Hypnosystemische Weiterbildung bei Dr. Gunther Schmidt, Heidelberg
  • Prozessarbeit nach Arnold Mindell an den Instituten für Prozessarbeit Zürich und Bonn
  • Acceptance-Commitment-Therapie (ACT) am AWP Freiburg
  • Fellow in Bonding-Psychotherapie bei Jeff und Julia Gordon, Zentrum im Kraichgau
  • Anerkennung als Supervisor von der Psychotherapeutenkammer BaWü
  • Gewaltfreier Kommunikation GfK und Restorative Circles
  • Burn-Out Prävention für Lehrer*innen nach dem Freiburger Modell
  • ProSocial zur Team- und Organisationsentwicklung